Monat: November 2015

Prüfung zum Signalhund / Assistenzhund für Ptbs

„Was für ein Tag. Mein Herz hämmert bis zum Hals. Heute ist der Tag.  Ylvi und ich treten zur Assistenzhundeprüfung an. Woaaaaahhhhhh!!!!!!!“ – so fing der Tag der Prüfung an. Den Bericht bekommt ihr leider verspätet, da ich massive Filmrisse

Veröffentlicht in Leben mit PTBS, Prüfung Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,

Der Weg bis zur Assistenzhundeprüfung

So sah bei uns der lange Weg bis zur Prüfung aus:   Anmeldung zur Prüfung: Nachdem Ylvi und ich noch in die Übergangsregelung gefallen sind mussten wir uns nur zur Teambeurteilung anmelden. Vorab hatte ich bereits die nötigen gesundheitlichen Untersuchungen

Veröffentlicht in Prüfung Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Juhuuuuuuuuu!!!! Assistenzhundeprüfung bestanden!!

Man was war meine Partnerin nervös!! Doch zum Glück ist alles sehr gut gelaufen. Alleine während des Gespräches konnten wir die Prüfer bereits davon überzeugen, dass meine Partnerin sehr viel weiß und alles passt. Auch der praktische Teil lief sehr

Veröffentlicht in Leben mit PTBS, Training Getagged mit: , , , , , , , , ,

Es ist so weit….

Heute ist es so weit. Der wichtigste Tag in einem Hundeleben ist da. Die Prüfungzum Assistenzhund steht an. Meiner Partnerin geht es seit gestern nicht erh gut. Ihr Magen und Darm rebbeliert, Blasenzündung hat sie auch nocht…. Leider kann ich

Veröffentlicht in Alltag, Leben mit PTBS, Training Getagged mit: , , , , , , ,

Nur noch 2 Tage – der Countdown läuft

Huhu ihr Lieben!   Der Tag der Prüfung rückt immer näher und meine Partnerin ist dabei die Nerven wegzuschmeißen. Sie kann schon seit ein paar Nächten nicht mehr wirklich schlafen. Ich verzieh mich dann immer wieder mal in mein Nest

Veröffentlicht in Alltag, Leben mit PTBS Getagged mit: , , , , , ,

Nur noch 4 Tage – der Countdown läuft

Huhu liebe Unterstützer! Heute war mal wieder ein laaaaaaanger Tag. Meine Partnerin war bereits ab 4 Uhr morgens munter – gääähn. Allerdings einfach so, keine Panik, keine schlechten Träume, kein Stress, nur munter und schlafen ging nicht mehr. Während sie

Veröffentlicht in Alltag, Leben mit PTBS, Training Getagged mit: , , , , , ,

Nur noch 5 Tage – der Countdown läuft…

Huhu liebe Welt! Heute stand mal wieder Therapie am Stundenplan. Bereits am Weg dorthin hatte meine Partnerin eine Depersonalisierungsstörung. Sie ging ganz steif, konnte sich nur mit Mühe bewegen und fühlte sich ansonsten wie in Watte gepackt. Da nimmt sie

Veröffentlicht in Alltag, Training Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Nur noch 6 Tage – der Countdown läuft

Uiuiui, in 6 Tagen steht die Assistenzhundeprüfung an. Meine Partnerin ist schon super nervös – ich nicht 😉 Das Higlight unseres heutigen Tages war ein ausgedehnter Spaziergang in unserem Lieblingswald. Da in der Stadt der Schnee nicht liegen geblieben ist,

Veröffentlicht in Uncategorized

Die Prüfung zum Assistenzhund steht an!!

Hallo liebe Unterstützer! Ein Jahr früher als geplant steht die Prüfung zum Assistenzhund vom Messerli-Institut an. Der Grund ist, dass Ylvi beim linken Ellbogen einen minimal vergrößerten Gelenkspalt hat – was als ED Grad 1 gewertet wird. Laut den neuen

Veröffentlicht in Training, Zutrittsrechte Getagged mit: ,

Erstesmal Training im Inntalcenter

Huhu liebe Welt, Mein Zweibein ist zwar schon erschöpft, aber ich hab ihr gesagt, dass sie noch den Bericht vom heutigen Training abliefern muss bevor sie auch auf die Couch darf. 😉 Los ging es am Vormittag mit dem Auto

Veröffentlicht in Alltag, Leben mit PTBS, Training Getagged mit: , , , , , , , ,

Ärzte…. ein eigenes Thema

Also Ärzte sind so ein Thema. Ich persönlich mag meinen Tierarzt bzw meine Tierärzte ja sehr gern 😉 Die sind beide super und spritzen können sie auch so, dass nichts piekts und Leckerlis gibt es auch jedesmal und wenn ich

Veröffentlicht in Uncategorized

Zu viel…

Heute morgen war Ylvi immer noch müde und ist nicht mit mir aufgestanden. Nun gut, sie hatte sich die freien Tag voll verdient, also bin ich alleine losgestapft zur Therapie. Komisch war es schon, so ganz ohne meine Beschützerin. Nun

Veröffentlicht in Alltag, Leben mit PTBS Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Ein feiner Tag am Inn

Huhu liebe Welt! Gestern war der Tag recht voll gepackt. Spazieren gehen, nochmal auf den Kunst- und Designmarkt (Weihnachtsgeschenke kaufen), kurze Pause, spazieren gehen mit viel Freilauf und spielen mit meinen zwei kleinen Freundinnen, dann auf der Couch gemütlich machen

Veröffentlicht in Alltag, einfach mal Hund sein, Freizeit Getagged mit: , , , , , ,

Ach wie fleißig war ich doch auf dem Kunst- und Designmarkt

Was für ein Tag. In kurzen Worten: Spannend, interessant, viele guten Düfte und ich mittendrin. Meine Partnerin hat heute für 2 Stunden am Kunst- und Designmarkt am Stand von Wienzwölf ausgeholfen. Wir waren extra ne halbe Stunde füher da um

Veröffentlicht in Uncategorized

Zur aktuellen Situation in Paris

Hier wurde lange hin und her überlegt, ob Frauchen was dazu schreiben soll oder nicht. Wir haben es natürlich gestern beim fernsehen gleich mitbekommen. Meine Partnerin ist sprachlos und deshalb lassen wir John Coffey aus „The Green Mile“ für uns

Veröffentlicht in Uncategorized