Monatliche Archive: Dezember 2015


Huhu liebe Welt! Kurz nach den Feiertagen steht auch schon wieder Silvester vor der Tür. Besonders für uns Tiere ist dies ein stressiger und häufig mit Angst besetzter Tag. Da Silvester bereits in ein paar Tagen ist könnt ihr keine Bäume mehr ausreißen. Die Zeit reicht nämlich nicht um eure […]

SilvesterAngst


Huhu ihr Lieben! Na, habt ihr die Feiertage gut überstanden? Also hier ging die Zeit so weit gut vorbei, mit ein paar Höhen und Tiefen. Aber so ist das Leben. Diesmal will ich euch von den Höhen berichten 😉 Am 24. waren wir (wie jedes Jahr) bei den Schwiegereltern. Das […]

So machen die Feiertage Spaß


1
Wir haben uns gestern getroffen. Erinnerst du dich noch daran? Ich war mit meiner Assistenzhund einkaufen und du hast mich gesehen. Wie (fast) überall wurde ich von dir auch darauf hingewiesen, dass Hunde in Lebensmittelgeschäften nicht erlaubt sind. Dabei war Ylvi doch mit dem offiziellen Halstuch gut sichtbar als Assistenzhund […]

Lieber Verkaufsmitarbeiter



Huhu liebe Welt! Heute war ein total toller Tag für mich und meine Partnerin, ganz besonders für meine Partnerin. Seit sie sich entschieden hat mich als Assistenzhund auszubilden und somit auch den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt hat, haben wir sehr viele tolle Menschen kennengelernt. Vier davon haben ihr heute […]

Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk


1
Huhu liebe Welt! Also ich sag euch, läufig sein nervt. Gerade während meiner Stehtag dreht mein Mitbewohner wieder voll am Rad und nervt, aber so was von! Meine Partnerin hat ihm dann zum Glück eine Auszeit in der Box verordnet. So konnte ich dann wenigstens mal in Ruhe schlafen. Die […]

Der Mond schien helle – oder so






4
Hallo liebe Welt! Heute hab ich ein Päckchen vom Messerli-Institut bekommen! Meine neue Kenndecke und das offizielle Halstuch waren drin. Nachdem mein Rucksack derzeit bei der „Änderungsschneiderei“ ist, durfte ich die neue Kenndecke gleich mal im Lebensmittelgeschäft ausführen. Frauchen hatte zwar schon vor einiger Zeit alle Zentralen der gängigen Lebensmittelläden […]

AssistenzHUND im Lebensmittelladen



Hallo ihr Lieben! Heute möchte ich euch zeigen, was die Medikamente mit mir und meinem Körper gemacht haben. Das 1. Bild zeigt mich bevor als ich mich anfing zu erinnern und bevor ich irgendwelche Medikamente genommen hab. Damals wog ich knappe 58 Kilo und trug Kleidergröße 34. Doch sogar damals […]

Was die Medikamente mit meinem Körper gemacht haben


Huhu liebe Welt! Dank dem Tipp von einem der Prüfer durfte ich heute eine tolle Frau kennenlernen. Ich war heute mit meiner Partnerin bei Gabriele Berr, einer „Tierphysiotherapeutin“. Ich wusste zuerst gar nicht was das ist und was die zwei mit mir vorhaben. Wir sind recht lange mit dem Auto […]

Petphysio Gabriele Berr


Hallo liebe Welt! Inzwischen ist auch hier die „Weihnachtszeit“ angekommen – auskommen tut man dem ja schlussendlich doch nicht. Wie bei vielen mit Ptbs ist es auch bei meiner Partnerin so, dass die Weihnachtszeit sie triggert. Dies kann sehr viele Ursachen haben. Hier liegt es daran, dass es eigentlich die […]

Weihnachtszeit



Hallo ihr Lieben! Heute startet ein neuer Tag. Da Ylvi läufig ist und gestern eh genug um die Ohren hatte, durfte sie heute zuhause bleiben während ich brav in die Therapie gegangen bin. Komisch ist das ja schon, so ganz ohne sie an meiner Seite. Dennoch hatte sich Ylvi eine […]

Ein neuer Tag


So besonders war der Tag dann heute auch nicht. Ich hab meine Patches bekommen, über die ich mich total gefreut hab! Danke nochmal an Nicole von Sticklilar dafür!! <3 Nach einer Runde mit den Hunden, legte ich mich nochmal hin und versuchte zu schlafen – nichts ging. Irgendwann quälte mich […]

Ein Tag für die Tonne – Mülltonne


Angst. Sie ist wieder da und hält mich fest in ihren Klauen. Ich hatte etwas schlimmes geträumt. Was genau weiß ich schon gar nicht mehr. Nur, dass es mit Bedrohung zu tun hatte. Ich bin wach geworden und war voll Angst. Das Gefühl der Bedrohung ist mitgekommen, raus aus meinem […]

mitten in der Nacht – Panik!!