Kategorie: Prüfung

Sachverständige für Assistenzhunde

Huhu ihr Lieben!   Heute melde ich mich mal wieder zu Wort, da mein 2Bein derzeit nicht so wirklich auf der Höhe ist. Wir haben ein tolles Wochenende in Wien hinter uns. Am Freitag war die lange Anfahrt mit dem

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Drohungen und Schutz

Heute hat mir eine Tätergruppe über einen kleinen Umweg eine sehr konkrete Drohung zukommen lassen. Drohungen bringen bei mir nichts, sie erreichen eher das Gegenteil. Danke also an euch, die Täter, dass ihr mir mit der Drohung gezeigt habt, dass

Getagged mit: , , , , , , ,

Das war das Jahr 2015

Es war ein Jahr mit einigem auf und ab. Doch es waren auch sehr viele gute Dinge dabei: – Ich konnte mit Ylvi die Ausbildung zum Assistenzhund anfangen. – Ein großer der Ausbildung ist bereits finanziert. Den Rest werden wir

Prüfung zum Signalhund / Assistenzhund für Ptbs

„Was für ein Tag. Mein Herz hämmert bis zum Hals. Heute ist der Tag.  Ylvi und ich treten zur Assistenzhundeprüfung an. Woaaaaahhhhhh!!!!!!!“ – so fing der Tag der Prüfung an. Den Bericht bekommt ihr leider verspätet, da ich massive Filmrisse

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,

Der Weg bis zur Assistenzhundeprüfung

So sah bei uns der lange Weg bis zur Prüfung aus:   Anmeldung zur Prüfung: Nachdem Ylvi und ich noch in die Übergangsregelung gefallen sind mussten wir uns nur zur Teambeurteilung anmelden. Vorab hatte ich bereits die nötigen gesundheitlichen Untersuchungen

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,
Top