Erholung nach dem dem Prüfungsstress

Hallo liebe Welt!

 

Endlich können wir uns von Prüfungsstress erholen. Ich darf viel schlafen und mit meiner Partnerin kuscheln. Bei dem kalten Wetter und weil ich läufig bin mag ich es derzeit schön warum und kuschelig – vorzugweise unter der Decke an Klara gekuschelt. 😉

Wir machen tolle Spaziergänge und ich darf auch frei laufen, sofern kein fremder Hund in der Nähe ist. Meine Partnerin hat heute ein Video gemacht, weil wir gerade auf den Feldern am Weg waren. Es war echt super, sooo viel freie Fläche wo ich laufen und ausgiebig schnüffeln durfte. Sobald wir in der Entfernung eine Hund gesehen haben, wurde ich natürlich zurückgerufen und an die Leine genommen. Das ist auch okay für mich, da es dafür eine besonders gute Belohnung gibt (selbst getrocknetes Rinderherz) *sabber* oder ich hinterher wieder laufen durfte. Zum Glück ist Medic kastriert, so hab ich wenigstens ihn in der Zeit zum Spielen.

Zum Glück vergesse ich trotz Läufigkeit nicht meine gute Erziehung und so hab ich dennoch ein paar Freiheiten und muss nicht ständig an der Leine gehen.

 

Wuff, eure Ylvi

 

 

 

Veröffentlicht in Alltag, einfach mal Hund sein, Freizeit Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*