Morgens an die Medikamente erinnern

Hallo ihr Lieben!

Bereits vor langer Zeit hatte ich euch versprochen zu zeigen wie Ylvi mich denn nun an die Medikamente erinnern. Dazu musste ich für die Prüfung bereits ein Video machen und das darf ich nun euch zeigen.

Max hatte mich extra länger schlafen lassen,  geweckt und gleich gefilmt. Das Vorgehen hatten wir  ein paar Tage zuvor so abgesprochen.

Egal wo wir sind. Egal, ob ich nun im Bett schlafe oder doch mal wieder auf der Couch. Und es ist auch völlig egal wo diese Medikamententasche oder die Wasserflasche steht. Sie weiß, dass sie mir beides bringen soll wenn ich aufwache oder aufstehe.

 

In diesem Sinne:

Gute Nacht, eure Klara mit Ylvi

Veröffentlicht in Alltag, Leben mit PTBS, Training Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*