Symptome

Die häufigsten Symptome

  • Ständige Angstgefühle und Panikattacken
  • Schlafstörungen
  • Albträume
  • Depressionen
  • Flashbacks (Wiedererinnern und neuerliches Durchleben des Traumas)
  • Selbstverletzung
  • Suizidneigung
  • Vermeidung von Aktivitäten und Situationen, die Erinnerungen an das Trauma wachrufen könnten
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Selbstwertstörungen
  • Schreckhaftigkeit
  • Gefühlsverlust, Gefühl von Betäubtheit
  • Schwindel
  • Schuldgefühle
  • Zittern
  • Beklemmungsgefühl
  • das Gefühl keine Luft mehr zu bekommen
  • Übelkeit
  • Appetitlosigkeit
  • Fressattacken
  • Herzrasen
  • Dissoziationen

 

Die Stärke der individuellen Symptome bzw. das Risiko, überhaupt solche Symptome zu entwickeln, hängt auch mit der unmittelbaren Traumasituation zusammen. Ein Trauma hat umso eher Spätfolgen, je mehr Todesgefahr oder Verletzung direkt erlebt wurde, je länger das traumatisierende Erlebnis dauerte, je größer die eigene Gefährdung war, und je enger die Beziehung zum Täter vor dem Trauma war.