Schlagwort: Station

Wenn es nur noch einen Ausweg zu geben scheint

Dieser Beitrag fällt mir nicht leicht zu schreiben, da er sehr intim ist. Ich habe lange überlegt ob ich ihn überhaupt schreiben soll. Vielen wird es unangenehm sein es zu lesen und gerade Leute in meinem näheren Umfeld werden dann

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Abreise von Bad Honnef

Heute konnte ich so gar nicht schlafen und war um 7 Uhr bereits mit Ylvi unterwegs. Im Anschluss holte ich mir die Medikamente und sprach noch einmal kurz mit der Schwester. Die war sehr erstaunt, dass ich das mit der

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Tag 2 in Bad Honnef

Heute stand eine emotionale Achterbahnfahrt am Programm. Morgens war ich früh wach, blieb aber noch liegen, da ich dachte ich hätte erst um 14 Uhr ein Gespräch. Tja, als ich aufgestand war sah ich eine Notiz auf meinem Schreibtisch auf

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ankunft in Bad Honnef

Um 3 Uhr in der Nacht mussten wir losfahren. Denn bereits zwischen 9 und 10 Uhr sollte ich mich bei der Patientenanmeldung melden. Dank Stau und Baustellen kamen wir allerdings erst kurz nach 11 Uhr an. Ein Stück bin ich

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Top